Hol dir den ganz normalen Ämterwahn am 23. Mai im Werk 3 in Schwerin!

Im MfS­BZ, dem Minis­te­ri­um für Satz, Bau und Zei­chen, geht es rund. Wie es sich für ein Minis­te­ri­um im Osten gehört gibt es

  • eine Baye­rin, die den Meck­len­bur­gern zeigt, wo der Hase lang­läuft,
  • einen assi­mi­lier­ten Wes­si, der den Osten bes­ser kennt als des­sen Urein­woh­ner
  • sowie zwei mehr oder weni­ger ange­pass­te Ossis für die Quo­te oder, weil nicht mal ein Wes­si deren Job machen woll­te.

Wera Dan, Herr Iva­lo, Ander­sen Storm und Frau Michi - der­zeit mit gran­dio­ser Eltern­zeit­ver­tre­tung durch Car­lo Ihde, lesen, spie­len, sin­gen und tan­zen den ganz nor­ma­len Ämter­wahn und was das Leben sonst noch so bie­tet.

Am Don­ners­tag, den 23. MAI, ab 20:30 Uhr, im werk3 – immer wie­der anders. Immer wie­der neu. Immer wie­der gut.

Kar­ten gibt es hier: www.theater-schwerin.de/repertoire/werk3/…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.