Das Intro: Willkommen im Ministerium für Satz, Bau und Zeichen

Auf ein­fa­chen mehr­fa­chen viel­fa­chen Wunsch unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die uns in der Bür­ger- und Bür­ge­rin­nen­sprech­stun­de am 18. Okto­ber im Werk 3 in Schwe­rin kon­tak­tier­ten, ver­öf­fent­li­chen wir im Rah­men der Daten­be­frei­ung hier nun jetzt das Intro der Ver­an­stal­tung zu Ihrer per­sön­li­chen oder öffent­li­chen Ver­fü­gung unter der Crea­ti­ve-Com­mons-Lizenz „Namens­nen­nung - Nicht-kom­mer­zi­ell - Wei­ter­ga­be unter glei­chen Bedin­gun­gen 2.0 Deutsch­land (CC BY-NC-SA 2.0)

Will­kom­men im Minis­te­ri­um für Satz, Bau und Zei­chen (MP3, 2.7 MB)
(Ander­sen Storm 2012)

Abspie­len:

 

Funk­tio­niert auch super als Klin­gel­ton. Viel Spaß damit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.